Vojta-Prinzip / BOBATH-Konzept:

Behandlung von frühkindlichen Hirnschäden und der Erwachsenen-Hemiplegie (Lähmung eines Körperteils, z.B. nach Schlaganfall) bzw. Erkrankungen und Verletzungen des ZNS: Schulung der Wahrnehmung, Senken von Muskelverspannungen, Schulung selektiver (wahrnehmender) Fertigkeiten